Wir haben es geschafft!

Am Ende des Schuljahres 2017/2018 erreichte uns folgender Brief:

 

 

 

Sehr geehrter Herr Direktor Sterzinger!

 

 

 

Heute Vormittag befassten sich eine aus insgesamt dreizehn Vertreterinnen und Vertreter des Landes Tirol, des Landesschulrates für Tirol, der Pädagogischen Hochschule Tirol, der Tiroler Gebietskrankenkasse sowie der bva zusammengesetzte Kommission mit Ihrem Antrag für das Gütesiegel Gesunde Schule Tirol.

 

Es freut mich sehr und ich bin stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Schule nach einstimmigem Beschluss der Kommission das Gütesiegel als Nachweis für eine ganzheitlich gelebte gesunde Schule erhält.

 

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen und Ihrem Team zu dieser außergewöhnlichen Leistung zu gratulieren, mich ganz herzlich für dieses absolut nicht selbstverständliche

 

Engagement zu bedanken und Ihnen noch angenehme letzte Schultage sowie erholsame, kraftspendende Ferien zu wünschen.


Herzliche Grüße

 

Die Amtsführende Präsidentin

 

LR Dr. Beate PALFRADER

 


 

Am Freitag, den 23. November 2018, war es dann endlich soweit. Die Volksschule Götzens wurde mit dem "Gütesiegel Gesunde Schule Tirol" in einem feierlichen Akt im neuen Haus der Musik in Innsbruck ausgezeichnet.

 

Landesrätin Dr. Beate Palfrader und der Obmann der Tiroler Gebietskrankenkasse Werner Salzburger überreichten die Urkunde an das Gesundheitsteam der Volksschule Götzens (stellvertretend für alle Lehrerinnen an Fr. Dunja Reiter-Hirber und Fr. Nicole Ismer), an VD Klaus Sterzinger und an Bürgermeister Josef Singer.

 

Gesundheits-Rock


Der Weg zur Gesunden Schule Tirol

Ein ganzes Jahr lang (Schuljahr 2017/2018) waren wir auf dem Weg zur "Gesunden Schule Tirol".

Die Themen Ernährung, Bewegung, Gemeinschaft und Konfliktmanagement wurden besonders behandelt. Und JA! - vieles hat sich verändert. Im Unterricht finden regelmäßig Bewegungseinheiten oder Ruhephasen statt und die Kinder ernähren sich viel bewusster und gesünder. Sogar ein eigener Gesundheitsflyer wurde von den 4. Klassen für alle Kinder erstellt. Doch hört selbst, was die Kinder zu berichten haben:





Kriterien für das Gütesiegel

Kriterien, die zum Erreichen des Gütesiegels "Gesunde Schule Tirol" behandelt werden müssen:

  • Bewegung,
  • Ernährung,
  • Schulraum und Arbeitsplatz,
  • Psychosoziale Gesundheit,
  • Gewaltprävention,
  • Suchtprävention,
  • Lehren und Lernen
  • und Allgemeine Prävention